Israel: Wahl wegen Konzert von Britney Spears verschoben

Wahl wird wegen Britney-Spears-Konzert verschoben - wer dabei an begeistert kreischende Fans denkt, wird enttäuscht sein. Die Terminänderung hat organisatorische Gründe.
| AZ, dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Britney Spears versammelt stets viele Fans auf ihren Konzerten (Archiv).
dpa Britney Spears versammelt stets viele Fans auf ihren Konzerten (Archiv).

Oops! Israels sozialdemokratische Arbeitspartei muss eine interne Vorwahl verschieben, weil just am selben Tag ein Konzert der US-Popsängerin Britney Spears in Tel Aviv geplant ist. Die eigentlich am 3. Juli vorgesehenen Wahl eines neuen Parteivorsitzenden solle deshalb einen Tag später stattfinden, bestätigte ein Sprecher der Partei am Mittwoch.

Zu wenig Sicherheitspersonal und Verkehrsstau

Am Tag von Spears' erstem Konzert in Israel hätte es einen Mangel an Sicherheitspersonal gegeben, sagte der Sprecher. "Außerdem ist mit schweren Verkehrsstaus zu rechnen, die den Wahlprozess behindert hätten", sagte er. Bei der Vorwahl treten mehrere Kandidaten gegen den bisherigen Parteivorsitzenden und Oppositionsführer Izchak Herzog an.

Vielleicht gibt es aber auch einfach viele Fans der Künstlerin in Israel, die sich zwischen einem Konzert und der Vorwahl nur schwer entscheiden können.

Britney Spears: Peinlicher Nippelblitzer auf der Bühne

Lesen Sie auch: Nachbarschaftsstreit in Niedersachsen - Gericht prüft: Riechen Pferde so stark wie Rinder?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren