Irre Körperkulte: So krass verändern Menschen ihr Äußeres

Bei der Verschönerung ihres Körpers durch Tätowierungen oder Piercings gehen einige Menschen weiter als andere. Resultate können gespaltene Zungen, tätowierte Augäpfel oder angespitzte Zähne sein – einige krasse Beispiele finden Sie in der Bilderstrecke.
| AZ/sg
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Rückenpiercing mit geschmückten Federn.
dpa 16 Rückenpiercing mit geschmückten Federn.
Bei Tätowierung reicht ein kleines oft nicht mehr aus, manchmal muss der ganze Körper gestochen werden.
Instagram/jenripper 16 Bei Tätowierung reicht ein kleines oft nicht mehr aus, manchmal muss der ganze Körper gestochen werden.
Bei einem Korsett-Piercing wird durch die am Rücken gepiercten Ringe ein Band geschnürt.
dpa 16 Bei einem Korsett-Piercing wird durch die am Rücken gepiercten Ringe ein Band geschnürt.
Vampirzähne: Der Körperkult, bei dem die Eckzähne zu sogenannten Vampirzähnen angespitzt oder verlängert werden, alarmiert die Krankenkassen.
Andreas Hartmann/dpa 16 Vampirzähne: Der Körperkult, bei dem die Eckzähne zu sogenannten Vampirzähnen angespitzt oder verlängert werden, alarmiert die Krankenkassen.
Flesh Tunnel: Hierbei wird ein Piercing gedehnt, bis ein großer Tunnel in der Haut entsteht.
dpa 16 Flesh Tunnel: Hierbei wird ein Piercing gedehnt, bis ein großer Tunnel in der Haut entsteht.
Flesh Tunnel: Hierbei wird ein Piercing gedehnt, bis ein großer Tunnel in der Haut entsteht.
Facebook/Joel Miggler 16 Flesh Tunnel: Hierbei wird ein Piercing gedehnt, bis ein großer Tunnel in der Haut entsteht.
Tätowierte Augäpfel sind auch in der Szene ein gefährlicher Trend.
Instagram/eliinkpiercer 16 Tätowierte Augäpfel sind auch in der Szene ein gefährlicher Trend.
Miss Crash ist während ihrer Kunst-Performance-Show auf der Tattoo-Convention in Wroclaw, Polen, von Haken am Rücken durchbohrt.
dpa 16 Miss Crash ist während ihrer Kunst-Performance-Show auf der Tattoo-Convention in Wroclaw, Polen, von Haken am Rücken durchbohrt.
Ein Mann präsentiert am 30.09.2017 auf der «International Barcelona Tattoo Expo» in Barcelona (Spanien) sein tätowiertes Gesicht und sein Piercing am Auge.
Matthias Oesterle/ZUMA Wire/dpa 16 Ein Mann präsentiert am 30.09.2017 auf der «International Barcelona Tattoo Expo» in Barcelona (Spanien) sein tätowiertes Gesicht und sein Piercing am Auge.
Ihre gespaltene Zunge zeigt Aneta Von Cyborg bei einer Tattoo-Messe in der Old Truman Brauerei in London.
John Stillwell/PA Wire/dpa 16 Ihre gespaltene Zunge zeigt Aneta Von Cyborg bei einer Tattoo-Messe in der Old Truman Brauerei in London.
Die Vampirfrau Maria Jose Cristerna ist weltweit bekannt für ihre zahlreichen Veränderungen an ihrem Körper. Besonders auffällig sind ihre Implantate in der Stirn.
dpa 16 Die Vampirfrau Maria Jose Cristerna ist weltweit bekannt für ihre zahlreichen Veränderungen an ihrem Körper. Besonders auffällig sind ihre Implantate in der Stirn.
Ein Mann gestikuliert vor der Kamera bei der Eröffnung der «Tattoo Week» in Sao Paulo (Brasilien)
Marcelo Chello/Marcelo Chello via CJPress/dpa 16 Ein Mann gestikuliert vor der Kamera bei der Eröffnung der «Tattoo Week» in Sao Paulo (Brasilien)
Tellerlippen sind eigentlich ein Schönheitsideal in verschiedenen afrikanischen Stämmen.
Instagram/eliinkpiercer 16 Tellerlippen sind eigentlich ein Schönheitsideal in verschiedenen afrikanischen Stämmen.
Ein Anhänger des chinesischen Schreins von Jui Tui hat seine Wange durch seinen Mund mit einem scharfen Schwert durchbohrt.
dpa 16 Ein Anhänger des chinesischen Schreins von Jui Tui hat seine Wange durch seinen Mund mit einem scharfen Schwert durchbohrt.
Ein Anhänger des chinesischen Schreins von Bang Neow lässt seinen Mund und seine Wangen von scharfen Stöcken durchstoßen, wenn er an einer Straßenparade auf der thailändischen Insel Phuket teilnimmt.
dpa 16 Ein Anhänger des chinesischen Schreins von Bang Neow lässt seinen Mund und seine Wangen von scharfen Stöcken durchstoßen, wenn er an einer Straßenparade auf der thailändischen Insel Phuket teilnimmt.
Bei der Skarifizierung werden Muster in die Haut geritzt.
Instagram/xbriandeckerx 16 Bei der Skarifizierung werden Muster in die Haut geritzt.

Im Bereich des Körperkultes gibt es kaum Grenzen. Einige Menschen gehen dabei bis ans Äußerste oder weit darüber hinaus. Zungen werden gespalten, ungewöhnliche Körperstellen tätowiert oder Piercings bis zum Maximum geweitet.

Bei solch extremen Veränderungen am Körper spricht man von "Body Modification", der Veränderung des eigenen Körpers. Das kann ästhetische oder sexuelle Gründe haben und kann von Implantaten bis hin zu Amputationen gehen.

Ein prominentes Beispiel ist der verstorbene Performancekünstler Rick Genest, der nur 32 Jahre alt wurde. Das Model, auch als "Zombie Boy" bekannt, war beinahe am gesamten Körper tätowiert. Bekannt wurde er durch ein Musikvideo von Lady Gaga.

Traurig: Diese Promis sind 2018 gestorben

Die krassesten Modifizierungen sehen Sie in der Bilderstrecke.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren