Hallendach in Luckenwalde eingestürzt - Suche nach Kindern mit Hunden

Südlich von Berlin ist am Montagabend ein Hallendach auf einer Industriebrache eingestürzt. Die Polizei hat mit Hund nach möglicherweise verschütteten Menschen gesucht. Gefunden haben sie allerdings niemanden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Luckenwalde - Nach dem Einsturz eines Hallendaches in Luckenwalde bei Berlin haben die Retter keine Verschütteten gefunden. "Wir wollten ganz sicher sein und haben deshalb mehrmals gesucht. Nun haben wir die Suche beendet", sagte ein Sprecher der Feuerwehr in der Nacht zum Dienstag.

Das Dach der Industrieruine war am Montagabend krachend eingestürzt. Anwohner hätten kurz davor noch Kinderstimmen gehört, hieß es. Daraufhin rückten Polizei und Feuerwehr mit einem größeren Aufgebot an. Eine Drohne mit Wärmebildkamera kreiste über der Ruine. Suchhunde schnüffelten die Trümmer in den Abendstunden ab.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren