Großeinsatz in Klinik: Bauphysiker feuert Schüsse ab

Ein Mann schoss in einer Klinik bei Lindau in die Luft - und löste Großeinsatz der Polizei aus.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Markt Scheidegg - Mit einem ungewöhnlichen Schalltest hat ein Bauphysiker in einer Klinik im schwäbischen Markt Scheidegg (Landkreis Lindau) einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Mann feuerte am Freitag mit einer Schreckschusspistole sechs Mal in die Luft - um die Akustik im Speisesaal zu testen.

Lesen Sie auch:

"Nachdem die erste Streife eintraf, gab sich der Verursacher sofort zu erkennen", teilte die Polizei am Samstag mit. Obwohl der Mann einen Waffenschein besitzt, erwartet ihn eine Anzeige. Er hätte für die Schüsse eine Erlaubnis beantragen müssen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren