Glücks-Spirale Film-Award 2018

Die GlücksSpirale hat die Preise für die besten Beiträge beim bundesweiten Wettbewerb "GlücksSpirale Film Award 2018" verliehen. Prämiert wurden bis zu 60 Sekunden lange Webclips rund um die Themen Glück, Gewinnen und GlücksSpirale.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Friederike Sturm (Federführerin der GlücksSpirale und Präsidentin von LOTTO Bayern, rechts im Bild), Katharina Kiesl (Siegerin Kategorie „Bester Film“, 2. v. l.)
LOTTO Bayern 6 Friederike Sturm (Federführerin der GlücksSpirale und Präsidentin von LOTTO Bayern, rechts im Bild), Katharina Kiesl (Siegerin Kategorie „Bester Film“, 2. v. l.)
Friederike Sturm (Federführerin der GlücksSpirale und Präsidentin von LOTTO Bayern, rechts im Bild), Thomas Röhler (Laudator und Speerwurf-Olympiasieger, 3. v. re.), Katharina Kiesl (Siegerin Kategorie „Bester Film“, 2. v. l.).
LOTTO Bayern 6 Friederike Sturm (Federführerin der GlücksSpirale und Präsidentin von LOTTO Bayern, rechts im Bild), Thomas Röhler (Laudator und Speerwurf-Olympiasieger, 3. v. re.), Katharina Kiesl (Siegerin Kategorie „Bester Film“, 2. v. l.).
Viola Kraus (li., Teilnehmerin „Der Bachelor“), Janina Weschta (Teilnehmerin „Der Bachelor“, re.)
LOTTO Bayern 6 Viola Kraus (li., Teilnehmerin „Der Bachelor“), Janina Weschta (Teilnehmerin „Der Bachelor“, re.)
Hannah Samira Schmidt (Teilnehmerin bei „Sylvies Dessous Models“ auf RTL).
LOTTO Bayern 6 Hannah Samira Schmidt (Teilnehmerin bei „Sylvies Dessous Models“ auf RTL).
Jürgen Häfner (Geschäftsführer LOTTO Rheinland-Pfalz), Gina Potthoff (l. im Bild, Siegerin Kategorie „Publikumsliebling“).
LOTTO Bayern 6 Jürgen Häfner (Geschäftsführer LOTTO Rheinland-Pfalz), Gina Potthoff (l. im Bild, Siegerin Kategorie „Publikumsliebling“).
v. l.: Friederike Sturm (Federführerin der GlücksSpirale und Präsidentin von LOTTO Bayern), Thomas Röhler (Laudator und Speerwurf-Olympiasieger).
LOTTO Bayern 6 v. l.: Friederike Sturm (Federführerin der GlücksSpirale und Präsidentin von LOTTO Bayern), Thomas Röhler (Laudator und Speerwurf-Olympiasieger).

Die Münchener Filmemacherin Katharina Kiesl lieferte die beste Antwort auf die Frage "Was ist eigentlich Glück?" – da war sich die Jury einig, die mit zwei Regisseuren (Philip Fricker und Richard Höfler) sowie einem Filmproduzenten (Felix Parson) und der Präsidentin von Lotto Bayern, Friederike Sturm, fachkundig besetzt war.

Hüllenlos ins kühle Nass

In Kiesls mit 7500 Euro dotiertem Siegerfilm schwimmt der Hauptdarsteller nach einem Sprung in einen Bergsee Richtung Endlosurlaub. Als Hauptgewinner der Rentenlotterie wirft "Dieter" am Ufer eines idyllischen Bergsees mit einem Urschrei seinen Bademantel von sich, lässt beim Sprint in Richtung Wasser den Holzsteg erzittern und landet krachend im kühlen Nass. Begleitet von der Botschaft aus dem Off: "So lange, bis Dieter das Licht ausmacht."

Siegerfilm "Dieter"


 

Platz zwei und 3.000 Euro gingen an den Dortmunder Holga Rosen: In seinem Clip bleibt eine junge Frau gelassen, während ihr Bruder beim Kaffeekränzchen mit den Eltern zum Werwolf mutiert.

Anzeige für den Anbieter YouTube über den Consent-Anbieter verweigert

An den Drittplatzierten Matthis Waetzel aus Freiburg gingen 2000 Euro für seine Vision von Glück, einem Street-Basketballer nach etlichen erfolglosen Versuchen doch noch einen Wurf gelingen zu lassen.

Anzeige für den Anbieter YouTube über den Consent-Anbieter verweigert

Viele weitere Beiträge voller Humor und Kreativität

"Viele weitere Beiträge voller Humor, Esprit, Fantasie und Kreativität hätten ebenfalls Auszeichnungen verdient gehabt", so Friederike Sturm. Alle TopPlatzierten – auch in den Kategorien "Publikumsliebling" und "Querdenker" – sind auf youtube.de zu sehen, unter "GlücksSpirale Film Award 2018".

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren