Geburt im Livestream: Giraffe aus Zoo in New York lässt Internet warten

In einem Zoo in New York wird seit Tagen Nachwuchs bei Giraffendame April erwartet. Die Geburt soll via Livestream übertragen werden - bisher lässt das Kalb aber auf sich warten. Das Internet verliert deshalb beinahe den Verstand.
| AZ/lag
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Go April! Das Internet wartet sehnsüchtig auf die Geburt des Giraffen-Babys - bisher vergeblich...
Screenshot Animal Adventure Park Giraffe Cam Go April! Das Internet wartet sehnsüchtig auf die Geburt des Giraffen-Babys - bisher vergeblich...

Binghamton - Es vergeht kaum ein Tag, an dem das Internet nicht mit einem neuen Trend oder einem ungewöhnlichen Phänomen für Kopfschütteln sorgt. Aktuell genießt eine Giraffe namens April das Rampenlicht des World Wide Webs. Ein Zoo im Staat New York kündigte Ende letzter Woche an, dass Giraffe April hochträchtig sei und jede Sekunde ihr Junges auf die Welt bringen würde. Das ganze Spektakel sollte via Livestream übertragen werden.

Livestream wird Internet-Hit

Der Stream wurde nach einiger Zeit unterbrochen, da das Video von Tierschützern und Internet-Prankstern als Inhalt mit sexuellen Inhalten und Nacktheit gemeldet wurde. Aufgrund dieses Vorfalls - und der tatsächlichen Unterbrechung des Videos - verbreitete sich der Stream im Internet anschließend wie ein Lauffeuer. Mittlerweile fiebert nicht nur Amerika, sondern die ganze Welt der Geburt des Giraffen-Babys entgegen.

Lesen Sie auch: Hallo Eisbärenmädchen! AZ-Livestream aus dem Tierpark Hellabrunn

April scheint von dem Rummel um ihre Person gänzlich unbeeindruckt zu sein und lässt sich bei der Geburt nicht hetzen. Wann sich der Nachwuchs dazu entscheidet, das Internet vom Warten zu erlösen, bleibt weiterhin ungewiss. Eins ist jedoch sicher: Das Giraffen-Baby ist schon jetzt ein waschechter Internet-Star.

Anzeige für den Anbieter YouTube über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren