Eisbärenbaby entwickelt sich prächtig

Das Eisbärenbaby im Bremerhavener Zoo am Meer hat den kritischen ersten Monat bislang gut überstanden. Das Jungtier entwickele sich prächtig, teilte Geschäftsführerin Heike Kück mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Bremerhaven - Inzwischen wiege es etwa dreieinhalb bis vier Kilo. Der kleine Eisbär lebt mit seiner Mutter Valeska in einer Wurfhöhle. Kück zufolge liegt er meist unter den Achseln oder auf der Brust der Mutter. Alle zwei bis drei Stunden sei er wach und trinke. Über vier Kameras wird seine Entwicklung beobachtet.

Der Säugling war nach Zooangaben am 16. Dezember mit geschätzten 600 bis 700 Gramm zur Welt gekommen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren