Ein Toter bei Brand in Einrichtung für Behinderte

Beim Brand in einem Haus für betreutes Wohnen ist in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) ein 57 Jahre alter Bewohner ums Leben gekommen. "21 weitere Menschen wurden verletzt, einer von ihnen schwer", sagte ein Polizeisprecher.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Feuerwehrleute sind mit einer Drehleiter im Einsatz.
Christian Schulz/Foto Hosser/dpa Feuerwehrleute sind mit einer Drehleiter im Einsatz.

Idar-Oberstein - Beim Brand in einem Haus für betreutes Wohnen ist in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) ein 57 Jahre alter Bewohner ums Leben gekommen. "21 weitere Menschen wurden verletzt, einer von ihnen schwer", sagte ein Polizeisprecher.

Die Feuerwehr rückte am späten Samstagabend mit einem Großaufgebot in der Kleinstadt östlich von Trier an. Als die Retter bei der Einrichtung für Menschen mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen vorfuhren, schlugen bereits Flammen aus mehreren Zimmern im Obergeschoss. Warum es brannte, konnten die Behörden zunächst noch nicht sagen. Das Obergeschoss des "Hauses Nahetal" wurde laut Polizei komplett gesperrt. 16 Bewohner kamen vorläufig in anderen Einrichtungen unter.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren