Dieses Alkoholintoleranz-Gen könnte Alkohol schon bald verschwinden lassen

Rote Wangen, Kopfschmerzen, Atemnot oder Durchfall: Wer an Alkoholintoleranz leidet, hat diese Symptome oft schon nach nur einem alkoholischen Getränk. Die genetische Mutation verbreitet sich offenbar immer weiter.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Rote Wangen, Kopfschmerzen, Atemnot oder Durchfall: Wer an Alkoholintoleranz leidet, hat diese Symptome oft schon nach nur einem alkoholischen Getränk. Die genetische Mutation verbreitet sich offenbar immer weiter.

Wegen Problemen bei der Verstoffwechselung von Alkohol sind immer mehr Menschen alkoholintolerant. Oft ist für diese Unverträglichkeit ein Gen verantwortlich. Und dieses Gen wird in der Evolution scheinbar auch noch bevorzugt weitervererbt. In welcher Region das Gen besonders verbreitet ist, sehen Sie im Video. 

Sehen Sie auch: Faschingsendspurt in München - Bilder vom Tanz der Marktweiber

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren