Diebe klauen jungem Paar Rucksack mit 21.000 Euro Bargeld

Einem Paar aus Köln wurde ein Rucksack mit jeder Menge Bargeld gestohlen. Die mutmaßlichen Täter sind auf Videobildern zu sehen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Am Hauptbahnhof in Köln sollte man sein Gepäck besser nicht aus den Augen lassen.
Oliver Berg/dpa Am Hauptbahnhof in Köln sollte man sein Gepäck besser nicht aus den Augen lassen.

Köln - Diebe haben einem jungen Paar am Kölner Hauptbahnhof einen Rucksack mit 21.000 Euro Bargeld gestohlen. Die beiden hätten das Geld in einer Bank abgehoben und seien danach zum Essen in den Hauptbahnhof gegangen, teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit. Dort habe der 31-jährige Mann den Rucksack neben seinem Sitzplatz kurzzeitig aus den Augen gelassen.

Die Diebe, die das Paar laut Mitteilung wohl "observiert" hatten, nutzten diesen Moment und entwendeten den Rucksack. Mit Hilfe der Videobilder wurden drei unbekannte Personen ermittelt, die den Hauptbahnhof fluchtartig verlassen hatten.

Lesen Sie auch: Mehr Babys und weniger Tote - Geburtendefizit bleibt trotzdem

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren