Brand legt Flughafen Dublin lahm

Feueralarm am Flughafen Dublin! In einem Hangar ist am Mittwochmorgen ein Feuer ausgebrochen, woraufhin alle Starts und Landungen eingestellt worden sind.
| az/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Am Flughafen Dublin ist in einem Hangar ein Feuer ausgebrochen und hat den Flugverkehr lahmgelegt.
Dublin Fire Brigade Am Flughafen Dublin ist in einem Hangar ein Feuer ausgebrochen und hat den Flugverkehr lahmgelegt.

Dublin - Wegen eines Feuers in einem Hangar ist am Mittwoch der Internationale Flughafen von Dublin gesperrt worden.

Alle Starts und Landungen seien vorübergehend eingestellt worden, teilte der Flughafen mit.

Der Brand sei in einem abgelegenen Teil des Flughafens, weit entfernt von allen Passagiereinrichtungen, ausgebrochen und werde von der Flughafenfeuerwehr sowie von weiteren Feuerwehren aus Dublin bekämpft.

Die Feuerwehr hat auf Twitter ein Bild des brennenden Hangars veröffentlicht:

 

 

Neben der irischen Billigfluglinie Ryanair nutzt den Airport vor allem Aer Lingus als europäisches Drehkreuz für Transatlantikflüge.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren