Beeindruckendes Video: Hier leistet in Hund der Polizei Madrid Erste Hilfe

Die Polizei aus Madrid hat einem Hund beigebracht, Menschen im Notfall mit einer Herzdruckmassage wiederzubeleben. Das Video eines vorgetäuschten Einsatzes entwickelte sich binnen weniger Stunden zum viralen Hit im Internet.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Hund, der Erste Hilfe leisten kann? Gibt es - beispielsweise in Madrid.
Twitter Ein Hund, der Erste Hilfe leisten kann? Gibt es - beispielsweise in Madrid.

Madrid - Der Hund ist bekanntlich der beste Freund des Menschen – und zukünftig vielleicht auch die Rettung in der Not.

Die spanische Polizei teilte via Twitter ein Video, auf dem ein Polizeihund eine Herzdruckmassage an einem scheinbar ohnmächtigen Menschen durchführt - inklusive Pulskontrolle!

Der Hund - Freund und Helfer

Hund Poncho springt dabei mit den Vorderpfoten mehrfach auf den Brustkorb des leblosen Beamten, anschließend legt das Tier seinen Kopf an den Hals, um den Puls des Menschen zu erspüren.

Der Einsatz ist natürlich vorgetäuscht, zu keinem Zeitpunkt war Ponchos Hilfe wirklich vonnöten. Dennoch: Eindrucksvoll ist die Leistung des kleinen Vierbeiners allemal!

Sehen Sie hier Ponchos Erste-Hilfe-Maßnahme im Video:

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren