Baby statt Bunga-Bunga: "Ruby" ist schwanger

Die Frau, die mit Silvio Berlusconi "Bunga-Bunga"-Partys feierte und den italienischen Regierungschef damit in größte Schwierigkeiten brachte, erwartet ein Kind.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Miss Bunga Bunga" erwartet ein Kind: "Ruby" ist schwanger! Opernball, knappe Kleider, üppige Oberweite - hier gibt's die besten Ruby-Bilder.
dpa/AP 22 "Miss Bunga Bunga" erwartet ein Kind: "Ruby" ist schwanger! Opernball, knappe Kleider, üppige Oberweite - hier gibt's die besten Ruby-Bilder.
Da ist sie: Ruby Rubacuori neben dem Wiener Society-Löwen Richard "Mörtel" Lugner
dpa/AP 22 Da ist sie: Ruby Rubacuori neben dem Wiener Society-Löwen Richard "Mörtel" Lugner
So sexy ist Mörtels neuer Aufputz: Die besten Bilder von Ruby.
privat 22 So sexy ist Mörtels neuer Aufputz: Die besten Bilder von Ruby.
So sexy ist Mörtels neuer Aufputz: Die besten Bilder von Ruby.
AP 22 So sexy ist Mörtels neuer Aufputz: Die besten Bilder von Ruby.
So sexy ist Mörtels neuer Aufputz: Die besten Bilder von Ruby.
AP 22 So sexy ist Mörtels neuer Aufputz: Die besten Bilder von Ruby.
So sexy ist Mörtels neuer Aufputz: Die besten Bilder von Ruby.
AP 22 So sexy ist Mörtels neuer Aufputz: Die besten Bilder von Ruby.
Sie war Richard "Mörtel" Lugners Aufputz für den Opernball: Sehen Sie hier die Bilder von Rubys Auftritt in Wien.
dpa 22 Sie war Richard "Mörtel" Lugners Aufputz für den Opernball: Sehen Sie hier die Bilder von Rubys Auftritt in Wien.
Sie war Richard "Mörtel" Lugners Aufputz für den Opernball: Sehen Sie hier die Bilder von Rubys Auftritt in Wien.
dpa 22 Sie war Richard "Mörtel" Lugners Aufputz für den Opernball: Sehen Sie hier die Bilder von Rubys Auftritt in Wien.
Sie war Richard "Mörtel" Lugners Aufputz für den Opernball: Sehen Sie hier die Bilder von Rubys Auftritt in Wien.
dpa 22 Sie war Richard "Mörtel" Lugners Aufputz für den Opernball: Sehen Sie hier die Bilder von Rubys Auftritt in Wien.
Sie war Richard "Mörtel" Lugners Aufputz für den Opernball: Sehen Sie hier die Bilder von Rubys Auftritt in Wien.
dpa 22 Sie war Richard "Mörtel" Lugners Aufputz für den Opernball: Sehen Sie hier die Bilder von Rubys Auftritt in Wien.
Sie war Richard "Mörtel" Lugners Aufputz für den Opernball: Sehen Sie hier die Bilder von Rubys Auftritt in Wien.
dpa 22 Sie war Richard "Mörtel" Lugners Aufputz für den Opernball: Sehen Sie hier die Bilder von Rubys Auftritt in Wien.
Sie war Richard "Mörtel" Lugners Aufputz für den Opernball: Sehen Sie hier die Bilder von Rubys Auftritt in Wien.
dpa 22 Sie war Richard "Mörtel" Lugners Aufputz für den Opernball: Sehen Sie hier die Bilder von Rubys Auftritt in Wien.
Da ist sie: Ruby Rubacuori sitzt neben dem Wiener Society-Löwen Richard "Mörtel" Lugner
AP 22 Da ist sie: Ruby Rubacuori sitzt neben dem Wiener Society-Löwen Richard "Mörtel" Lugner
Veranstalter und die bessere Wiener Gesellschaft sind empört ob des Auftritts des ehemaligen Call-Girls.
AP 22 Veranstalter und die bessere Wiener Gesellschaft sind empört ob des Auftritts des ehemaligen Call-Girls.
In schwarzer Jacke und weißem Top erschien die 18-Jährige zur traditionellen Pressekonferenz am Tag vor dem Ball.
AP 22 In schwarzer Jacke und weißem Top erschien die 18-Jährige zur traditionellen Pressekonferenz am Tag vor dem Ball.
Ein nahezu formvollendeter Handkuss: Richard "Mörtel" Lugner begrüßt Karima El-Marough, genannt "Ruby", als seinen Stargast für den Wiener Opernball.
AP 22 Ein nahezu formvollendeter Handkuss: Richard "Mörtel" Lugner begrüßt Karima El-Marough, genannt "Ruby", als seinen Stargast für den Wiener Opernball.
Italien: Baby statt Bunga-Bunga: Ruby ist schwanger - Panorama - Abendzeitung München
AP 22
Italien: Baby statt Bunga-Bunga: Ruby ist schwanger - Panorama - Abendzeitung München
AP 22
Lugner-Luder Ruby Rubacuori
AP 22 Lugner-Luder Ruby Rubacuori
Italien: Baby statt Bunga-Bunga: Ruby ist schwanger - Panorama - Abendzeitung München
dpa 22
Da ist sie: Ruby Rubacuori sitzt neben dem Wiener Society-Löwen Richard "Mörtel" Lugner
dpa/AP 22 Da ist sie: Ruby Rubacuori sitzt neben dem Wiener Society-Löwen Richard "Mörtel" Lugner
Da ist sie: Ruby Rubacuori sitzt neben dem Wiener Society-Löwen Richard "Mörtel" Lugner
dpa/AP 22 Da ist sie: Ruby Rubacuori sitzt neben dem Wiener Society-Löwen Richard "Mörtel" Lugner

Rom - "Ich bin im vierten Monat schwanger", erzählte die mittlerweile 18-jährige Karima el-Marough alias "Ruby Rubacuori" ("Ruby Herzensdiebin") der Zeitschrift "Chì". Über das Geschlecht des Babys, das im Dezember zur Welt kommen soll, ist sich das ehemalige Call-Girl sicher: "Es ist ein Junge, mein Spitzbauch lässt da keine Zweifel zu."

Der umstrittene italienische Regierungschef steht seit Anfang April vor Gericht, weil er mit der damals noch minderjährigen Ruby mehrfach Sex gehabt haben soll. Außerdem bewahrte Berlusconi die junge Prostituierte im vergangenen Sommer höchstpersönlich vor einer Festnahme wegen Diebstahls. Für die Anklage ist das Amtsmissbrauch. Berlusconi und seine Verteidiger behaupteten bisher, der 74-jährige Medienmogul habe aus diplomatischen Gründen gehandelt in der Annahme, Ruby sei die Nichte des ägyptischen Ex-Staatschefs Husni Mubarak.

Der gebürtigen Marokkanerin wurde die mediale Aufmerksamkeit im Zuge des Skandals schon bald zu bunt. "Ich will nur meine Ruhe", war ihr Kommentar, als Berlusconi sich 2010 wegen der "Affäre Ruby" im Parlament einem Misstrauensvotum stellen musste. Nun denkt sie daran, Italien mit ihrem Verlobten, dem Disco-Manager Luca Risso (41), zu verlassen. "Mit Sicherheit wird unser Kind noch in Italien zur Welt kommen, danach werden wir besser wissen, was wir machen wollen, vielleicht gehen wir nach Mexiko", sagte Ruby der Zeitschrift.

"Chì" führte das Interview mit Karima el-Marough nach eigenen Angaben in Mexiko. Das Wochenblatt erscheint im Mondadori-Verlag, der zu Berlusconis Medienimperium gehört

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren