Allgäu: Eltern betrunken - Baby stürzt aus Wagen

Ein betrunkenes, streitendes Ehepaar hat sein neun Monate altes Baby mit dem Kopf vorraus aus dem Wagen fallen lassen. Zusätzlich kullerten noch Alkoholflaschen aus dem Wagen heraus.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein alkoholisiertes Paar hat das eigene Baby aus dem Kinderwagen stürzen lassen.
dpa Ein alkoholisiertes Paar hat das eigene Baby aus dem Kinderwagen stürzen lassen.

Wangen - Bei einem Streit zwischen betrunkenen Eheleuten ist ein neun Monate altes Baby in Wangen bei Ravensburg mit dem Kopf voraus aus dem Kinderwagen gefallen. Zur Sicherheit brachten Rettungskräfte das Kind in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Das Baby sei augenscheinlich unverletzt gewesen.

Mehrere Flaschen Alkohol seien wegen der ruckartigen Bewegung des Kinderwagens auf die Straße gestürzt, teilte die Polizei unter Berufung auf eine Zeugin mit. Die Beamten trafen das Ehepaar betrunken in dessen Wohnung an. Das Jugendamt wurde über den Vorfall unterrichtet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren