Absturz-Opfer kamen aus Frankfurt und Raum Offenbach

Nach dem Flugzeugunglück bei Wölfersheim gehen die Ermittler davon aus, dass die acht Todesopfer aus Frankfurt und aus dem Kreis Offenbach stammen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Wölfersheim - Den ersten Ermittlungen zufolge saßen in der einen Maschine ein 40 Jahre alter Mann und eine 42 Jahre alte Frau sowie drei Kinder im Alter zwischen zwei und acht Jahren, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag berichteten. An Bord der anderen Maschine befanden sich eine 33-Jährige, ein 42-Jähriger sowie ein vier Jahre altes Kind.

Die beiden Kleinflugzeuge waren am Samstag nördlich von Frankfurt in der Luft kollidiert und auf ein Feld gestürzt. Alle Insassen kamen ums Leben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren