9/11: Interne Fotos zeigen erstmals die Reaktion der US-Regierung

Die Anschläge des 11. September 2001 haben die Welt verändert. Jetzt veröffentlichte interne Fotos zeigen erstmals, wie die US-Regierung 9/11 wirklich erlebte.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.
U.S. National Archives 24 9/11 aus der Sicht der US-Regierung: Interne Fotos aus dem weißen Haus zeigen Vizepräsident Cheney, die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident Bush am 11. September 2001.

Die Anschläge des 11. September 2001 haben die Welt verändert. Sie waren der Ausgangspunkt der amerikanischen Militärinterventionen in Afghanistan und im Irak. Jetzt veröffentlichte interne Fotos zeigen erstmals, wie die US-Regierung 9/11 erlebte.

Washington - Ohne die Angriffe von Al-Kaida-Terroristen gegen die Twin Towers des World Trade Center und das Pentagon hätte es die Anfghanistan- und Irakkriege sicherlich nicht gegeben. Der 11. September 2001 stellt deshalb einen fundamentalen Wendepunkt in der Weltpolitik des 21. Jahrhunderts dar.

Lesen Sie auch: So erinnern die Amerikaner an den 11. September

Als die amerikanische Regierung realisierte, dass es sich nicht um einen Flugzeugabsturz handelte, sondern dass gerade ein massiver, koordinierter Angriff gegen das Land stattfand, war auch ein Fotograf des Weißen Hauses zugegen. Er schoss in den folgenden Stunden hunderte oder gar tausende Fotos, von denen einige nun nach einem Gerichtsurteil freigegeben werden mussten.

Die Journalistin Colette Neirouz Hanna hat im Rahmen ihrer Recherchen zum damaligen US-Vizepräsident Dick Cheney unter dem Freedom of Information Act auf Herausgabe aller Fotos geklagt, die Cheney am 11. September 2001 zeigen. Der Klage wurde stattgegeben und so bekommt die Weltöffentlichkeit nun erstmals einen einmaligen Einblick in das Innerste der amerikanischen Regierung, als um sie herum die USA im Chaos versanken. Insgesamt wurden mehr als 350 Fotos veröffentlicht.

Lesen Sie auch: 11. September - Welttag der Verschwörungstheoretiker

Die Bilder zeigen zwar primär Dick Cheney, doch auch andere hochrangige Regierungsvertreter wie die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, Außenminister Colin Powell und US-Präsident George W. Bush sind immer wieder zusammen mit Cheney abgebildet. Die Fotos, die größtenteils im President's Emergency Operations Center (PEOC), aber auch im Marine-Helikopter Marine Two entstanden, zeigen eine nahezu unwirkliche Atmosphäre zwischen Schock und Ratlosigkeit. In unserer Fotostrecke sehen Sie eine Auswahl der beeindruckendsten Bilder.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren