30-Jähriger wird von Auto erschlagen

Wie konnte das passieren? Ein Kunde wird in einer Autowerkstatt von einem Auto erschlagen, das auf einer Hebebühne stand - er verstirbt im Krankenhaus.
| dapd
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Wie konnte das passieren? Ein Kunde wird in einer Autowerkstatt von einem Auto erschlagen, das auf einer Hebebühne stand - er verstirbt im Krankenhaus.

Altenstadt - Bei einem Unfall in einer Autowerkstatt im hessischen Altenstadt ist ein Kunde tödlich verletzt worden. Ein Auto sei am Donnerstag von einer Hebebühne auf den Mann gefallen, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 30-Jährige starb in der Nacht in einer Klinik in Hanau. Ein Sachverständiger soll nun prüfen, wie das Auto von den Hebebühne herunterfallen konnte.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren