Zum Dank: Kurioses Angebot für die Münchner Feuerwehr

Kurioses Angebot für die Münchner Feuerwehr: Zum Dank für einen gelöschten Brand bot eine Bewohnerin den Einsatzkräften ein Bier an - die Feuerwehrler lehnten allerdings ab.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

München - Ein kühles Bierchen nach getaner Arbeit - was gibt es für den Münchner Schöneres? 

Auf Facebook postete Münchner Feuerwehr den Kommentar einer Dame, bei der es offenbar gebrannt hatte. Die Dame namens Ursel bedankte sich darin für den Einsatz der Feuerwehrler. "Vielen herzlichen Dank für Euren tatkräftigen Einsatz", schreibt die Frau: "und dass Ihr Euch 'gewaltsamen Zutritt' zu meiner Garage verschafft habt ist kein Problem. Ihr hättet Euch auch ein (...) Bier aus dem Tragerl nehmen können, als kleines Dankeschön. Vielen Dank, dass Ihr schlimmeres verhindert habt."

Anzeige für den Anbieter Facebook Beitrag über den Consent-Anbieter verweigert
Die Feuerwehrler bedankten sich anschließend auf Facebook für das nette Angebot, lehnten aber dankend ab. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren