Zelt auf dem Tollwood in Flammen

Am frühen Samstagmorgen meldeten Anwohner der Theresienwiese eine Rauwolke, die vom Tollwoodgelände herüberzog. Die Feuerwehr entdeckte draufhin einen Brand in einem Zelt.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die Rauchwolke zog ins Wohngebiet hinüber.
Branddirektion München 2 Die Rauchwolke zog ins Wohngebiet hinüber.
Brand auf dem Tollwoodgelände.
Branddirektion München 2 Brand auf dem Tollwoodgelände.

Am frühen Samstagmorgen meldeten Anwohner eine Rauwolke, die vom Tollwoodgelände herüberzog. Die Feuerwehr entdeckte draufhin einen Brand in einem Zelt.

München - Gegen 7 Uhr am Samstagmorgen traf die Feuerwehr auf dem Tollwoodgelände ein. Sie entdeckte den Brandherd in einem der größeren Zelte. Ein mit Holz beladener PKW-Anhänger war aus bisher unbekannter Ursache in dem Zelt in Brand geraten.

Dieser wurde von der Feuerwehr gelöscht und komplett abgeräumt um nach Brandnestern abgesucht zu werden. Die starke Verrauchung in dem Zelt wurde mit einem Großlüfter beseitigt. Derzeit beläuft sich der Sachschaden nach ersten Schätzungen auf 50.000 – 100.000 Euro da etwa 50 Quadratmeter der Zeltbedachtung beschädigt wurden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren