Wo Christen an den Kartagen beten können

Messen, Motetten und Tischabendmahle: Der große AZ-Service zum Gründonnerstag und Karfreitag.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
An den Kartagen finden etliche Gottesdienste in ganz München statt.
dpa An den Kartagen finden etliche Gottesdienste in ganz München statt.

München - Wo können Christen in München am Gründonnerstag und Karfreitag beten, Messen besuchen oder Motetten lauschen? Die AZ hat sämtliche Veranstaltungen in der Stadt aufgelistet:

Gründonnerstag

Katholisch

  • 6.25 Uhr, St. Jakob, Unterer Anger: Heilige Messe
  • 7 Uhr, St. Bonifaz, Karlstraße 44: Trauermette
  • 8 Uhr, Theatinerkirche St. Kajetan, Theatinerstraße 22: Trauermette
  • 12 Uhr, Liebfrauendom: Mittagsgebet, Angelus
  • 18 bis 21 Uhr, St. Peter: Amt vom Letzten Abendmahl des Herrn, J.G.Rheinberger: Cantus Missae, Vokalensemble und Kammerchor St. Peter, anschl. Ölbergandacht am Corporis-Christi-Altar
  • 19 bis 24 Uhr, St. Anna, St.-Anna-Platz 5: Heilige Messe vom letzten Abendmahl, mit Fußwaschung, Ölbergstunde in der Klosterkirche Missa in G von Casali für Chor a capella, Chor von St. Anna
  • 19 bis 20 Uhr, St. Theresia: Eucharistiefeier – Feier vom letzten Abendmahl, Casali: „Messe in G“; Motetten
  • 19 Uhr, St. Maximilian, Auenstraße 1: Messe vom letzten Abendmahl mit Fußwaschung, J. S. Bach: Kantate „actus tragicus“ und Motetten von Benaglia, Rheinberger und Stopford, Jugendchor Sankt Maximilian mit Instrumentalensemble, anschl. Ölbergwache
  • 19 bis 20 Uhr: St. Ludwig, Ludwigstraße 20: Messe vom letzten Abendmahl, J. Kuhnau: Tristis est anima mea; M. Duruflé: Ubi caritas et amor; A. Becker: Ich bin die Auferstehung; T. L. da Vittoria: Tantum ergo
  • 19 Uhr, St. Bonifaz: Pontifikalamt, Motetten und Chorsätze zum Gründonnerstag Vokalsolisten St. Bonifaz, Martin Fleckenstein, Orgel
  • 20 Uhr, St. Michael: Messe vom Gedächtnis an das letzte Abendmahl: Motetten von der Eucharistie, Kammerchor St. Michael, Predigt P. Andreas Batlogg SJ, Nachtwache in der Kreuzkapelle bis 23 Uhr
  • 20 Uhr, Liebfrauendom: Messe vom letzten Abendmahl Erzbischof Reinhard Kardinal Marx, J. G. Rheinberger (1839 - 1901): Missa „Sanctissimae Crucis“ op. 151 u. a., Junge Domkantorei, Leitung: Benedikt Celler; bis 22.30 Uhr stilles Beten vor der Hl. Eucharistie (Sakramentskapelle), Kardinal Reinhard Marx wäscht zwölf Frauen und Männern die Füße, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren

Evangelisch

  • 17 Uhr, Paul-Gerhardt-Kirche, Laim: Gottesdienst mit Beichte und Abendmahl
  • 18 Uhr, Himmelfahrtskirche, Sendling: Feierabendmahl an der langen Tafel
  • 18 Uhr, Nazarethkirche, Bogenhausen: Gottesdienst mit Tischabendmahl und gemeinsamen Essen
  • 19 Uhr, St. Matthäuskirche, Innenstadt: Gottesdienst mit Beichte und Abendmahl
  • 22 Uhr, St. Lukas, Lehel: Nachtkirche

Karfreitag

Katholisch

  • 6.25 Uhr, St. Jakob: Heilige Messe
  • 7 Uhr, St. Bonifaz: Trauermette Karfreitag
  • 8 Uhr, Theatinerkirche St. Kajetan: Trauermette
  • 9 Uhr, Liebfrauendom: Karmette, Motetten und Responsorien von Max Eham u. a., Capella Cathedralis, Leitung: Benedikt Celler
  • 10 Uhr, Fußgängerzone: Traditionelle Karfreitagsprozession mit Kardinal Marx und Weihbischof zu Stolberg
  • 15 Uhr, St. Bonifaz: Liturgie Karfreitag, Motetten und Chorsätze von Anerio, Bach, Schütz, Allegri, Mawby, Vittoria, Demantius, u. a., Stiftskantorei St. Bonifaz
  • 15 Uhr, Herz-Jesu-Kirche, Lachnerstraße 8: Feier vom Leiden und Sterben Jesus Christus, Karfreitagsliturgie Schröder Passion
  • 15 Uhr, Liebfrauendom: Feier vom Leiden und Sterben Jesus Christus, Erzbischof Reinhard Kardinal Marx, H. Schütz (1585 - 1672): Johannes-Passion; Motetten von G. Allegri, T. L. de Victoria; P. Casals; u. a., Capella Cathedralis, Domchor München, Leitung: Anton Zapf
  • 15 bis 16 Uhr, St. Ludwig: Feier vom Leiden und Sterben Jesus Christus, R. Thomas: Johannespassion, Rufe zur Kreuzverehrung, J. S. Bach: Ach Herr, lass dein lieb’Engelein, A. Bruckner: Jesus Christus factus T. L. da Vittoria: Popule meus, Gesualdo de venosa: Jerusalem surge. Es singt der Chor St. Ludwig
  • 15 Uhr, Theatinerkirche St. Kajetan: Karfreitagsliturgie mit Kreuzverehrung, Miserere Mei von Giorgio Allegri, The Beatitudes von Vladimir Martynov, Gregorianischer Choral
  • 15 Uhr, St. Michael, Neuhauser Straße 6: Liturgie vom Leiden und Sterben Jesus Christus, Motetten zum Karfreitag Kammerchor St. Michael, Predigt P. Peter Balleis SJ, Heiliges Grab, Kreuzkapelle
  • 15 Uhr, Damenstiftkirche: Tomàs Luis de Victoria: Johannespassion und Improperien sowie Werke von Michael Haydn und Anton Bruckner, Vokalensemble Stiftsmusik St. Anna

Evangelisch

  • 10 Uhr, Passionskirche: Gottesdienst mit Abendmahl
  • 10 Uhr, Himmelfahrtskirche Sendling: Kantatengottesdienst mit Abendmahl, Bach: Kantate „Du wahrer Gott und Davids Sohn“
  • 15 Uhr, Stephanuskirche Nymphenburg: Andacht zur Sterbestunde Jesus Christus, Improperien mit Nymphenburger Kantatenchor
  • 18 Uhr, Bethlehemskirche: Gottesdienst mit Abendmahl, Eurachistische Einkehr

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren