"Wings for Life World Run" am Sonntag: Busse werden umgeleitet

Wegen der Laufveranstaltung "Wings for Life World Run" an diesem Sonntag sind im Münchner Norden mehrere Straßen für den Verkehr gesperrt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Wegen des Laufs werden einige Busse am Sonntag umgeleitet.
MVG (Archivfoto) Wegen des Laufs werden einige Busse am Sonntag umgeleitet.

Wegen der Laufveranstaltung "Wings for Life World Run" an diesem Sonntag sind im Münchner Norden mehrere Straßen für den Verkehr gesperrt.

München - An diesem Sonntag (5. Mai) werden wegen des Lauf-Events "Wings for Life Word Run" mehrere Straßen im Münchner Norden gesperrt. Die MVG informiert über die Änderungen ab etwa 12.30 Uhr (bis etwa 15 Uhr):

- Der MetroBus 50 wendet außerplanmäßig am Olympiazentrum statt am Olympia-Einkaufszentrum. Der Abschnitt Oberwiesenfeld -OlympiaEinkaufszentrum wird nicht bedient. Fahrgäste können auf die U3 umsteigen (Olympiazentrum - Oberwiesenfeld- OEZ). 
 
- Der MetroBus 60 fährt nur bis zur Haltestelle Lassallestraße. Der Abschnitt Olympia-Einkaufszentrum – Dessauerstraße entfällt. 
 
- Der StadtBus 143 endet vorzeitig am Georg-Brauchle-Ring. Die Haltestelle Olympia-Einkaufszentrum entfällt. Fahrgäste können zur U1 umsteigen. 
 
- Der StadtBus 175 wird ab Fasanerie Bf. zum Olympiazentrum umgeleitet. Der Streckenabschnitt Merseburger Straße – Georg-Brauchle-Ring kann nicht bedient werden. 
 
- Der StadtBus 176 und der Regionalbus 710 werden ebenfalls umgeleitet. Während der Sperrung der Dachauer Straße/Max-Born-Straße kann der Abschnitt Kristallstraße - Moosach Bf. von der Buslinie 710 nicht bedient werden, die Linie 176 wird in diesem Zeitraum eingestellt. Nach Freigabe der Dachauer Straße entfällt nur noch die Haltestelle Ferchenbachstraße.

- Bis etwa 19 Uhr kommt es zudem auf der Linie 144 zu Abweichungen im Fahrplan: Der StadtBus 144 fährt nicht durch den Olympiapark. Die Haltestellen Olympiaberg, Olympiasee, Toni-Merkens-Weg und Sapporobogen entfallen. 

Die Umleitungen werden sukzessive aufgehoben, sobald die Polizei die jeweiligen Straßen wieder freigegeben hat.  
 

Lesen Sie auch: Neue Buslinien - Das plant die MVG

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren