Wigald Boning schläft in München ab sofort im Zelt

Spätestens durch seine Auftritte bei RTL Samstag Nacht kennt man Wigald Boning in ganz Deutschland - jetzt lebt der Moderator und Grimme-Preisträger im Zelt.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Komiker und Moderator Wigald Boning mit seinem Zelt am Isar-Ufer.
AZ-Screenshot @ facebook.com/wigald.boning Komiker und Moderator Wigald Boning mit seinem Zelt am Isar-Ufer.

München - Was ist bloß bei Wigald Boning (48) passiert? Der Komiker lebt seit Kurzem im Zelt. Hat er kein Geld mehr und musste seine Wohnung aufgeben? Nein! Wie er auf seiner Facebook-Seite schreibt, macht er "alles Freiwillig".

Mal auf dem Campingplatz Thalkirchen, mal direkt an der Isar - Boning pendelt mit seinem schnuckeligen, knallroten Ein-Mann-Zelt von Schlafplatz zu Schlafplatz.

Von Kindheitserinnerungen, ausgelöst durch die Gerüche von "Sonnenmilch, Rasenschnitt und dem typischen Muff, der entsteht, wenn ein feuchtes Zelt nicht ausreichend gelüftet wird", bis hin zu tierischen Besuchern wie dem lieben Kater "Miss Flauschig": Über seine Erlebnisse berichtet der 48 Jahre alte Entertainer ausführlich auf Facebook.

Wigald Boning mit "Miss Flauschig"

Und er scheint Gefallen am Zelt-Erlebnis gefunden zu haben. Sein Management hat er scheinbar sogar darum gebeten, langfristig keine Hotels mehr zu buchen. Alternativ könne man ihm bei Auftritten zukünftig anstelle eines Zimmers eine Zeltwiese zur Verfügung stellen.

Und wie lang soll es so weitergehen? Boning erwägt "Herbst und Winter durchzuzelten".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren