Anzeige

Wie Cool City unser München klimafreundlich macht

Tagelang waren sie in der Münchner Innenstadt unterwegs und haben die Bürger zum Rätseln gebracht. Jetzt wird das Geheimnis um die blauen C’s am Odeonsplatz gelüftet und die neue Klimaschutzkampagne für München, München Cool City, stellt sich vor.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
An vielen prominenten Orten in München wurden wie hier am Harras seit einigen Tagen diese blauen Riesen gesichtet.
Cool City 9 An vielen prominenten Orten in München wurden wie hier am Harras seit einigen Tagen diese blauen Riesen gesichtet.
Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?
Cool City 9 Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?
Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?
Cool City 9 Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?
Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?
Cool City 9 Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?
Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?
Cool City 9 Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?
Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?
Cool City 9 Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?
Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?
Cool City 9 Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?
Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?
Cool City 9 Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?
Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?
Cool City 9 Ein blauer Riese auf Stadtrundfahrt. Was hat es damit auf sich?

Tagelang waren sie in der Münchner Innenstadt unterwegs und haben die Bürger zum Rätseln gebracht. Jetzt wird das Geheimnis um die blauen C’s am Odeonsplatz gelüftet und die neue Klimaschutzkampagne für München, München Cool City, stellt sich vor.

München – Bis 2050 klimaneutral werden, das ist das erklärte Ziel der Landeshauptstadt. Dass hierzu alle Kräfte gebündelt werden müssen und alle Münchnerinnen und Münchner dazu etwas beitragen können: Das ist die Botschaft der neuen Klimaschutzkampagne München Cool City. Mithilfe von Tipps und vielen Aktivitäten will Sie den Bürgerinnen und Bürgern zeigen, dass Klimaschutz ganz einfach ist. Jeder kann mitmachen und dabei auch noch profitieren.

Klimaschutz - jeden Tag einen Beitrag in unserem Alltag leisten

In den letzten Wochen wanderten die meterhohen Großinstallationen erst im Stadtbild, nun folgte die offizielle Geburtsstunde der neuen Klimaschutzkampagne. Bürgermeister Josef Schmid und Umweltreferentin Stephanie Jacobs betonten, wie wichtig es ist, dass man gemeinsam mit diversen Akteurinnen und Akteuren aus der Umweltszene, Bürgerinnen und Bürgern, den Verbänden und der Wirtschaft zeigen wolle, wie einfach es für jeden sein kann, aktiv zu einem guten Klima beizutragen.

"Etwas fur den Klimaschutz tun“, so Stephanie Jacobs, Referentin fur Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt Munchen: "das klingt zunächst immer nach einer großen, kaum zu bewältigenden Aufgabe. Dabei können wir alle jeden Tag einen wichtigen Beitrag in unserem Alltag leisten.“

Harry G-Videos zum Thema Klimaschutz

Dass das wirklich nicht so schwer ist, zeigt Harry G in 10 kurzen Klimaschutz-Videos. Und Klimaschutz wird sogar belohnt: Die Münchner Stromsparprämie, die ab diesem
Oktober starten wird, ist ein integraler Bestandteil dieser groß angelegten Kampagne. Als umfangreiches Webportal ausgelegt, dient die Website als erste Anlaufstelle beim
Thema Klimaschutz für München und verspricht: Unsere Zukunft ist cool – wenn alle mitmachen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren