Weltsalon

Schon immer haben die Kabarettisten auf Tollwood für Höhepunkte gesorgt – vor allem im Winter. Das ist auch in diesem Jahr nicht anders. Anders ist für einen von ihnen nur die Ausgangssituation. Aber das macht es erst recht spannend …
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der "Weltsalon" widmet sich diesen Winter sowohl aktuellen sozialen Themen wie Flucht und Heimat als auch brisanten ökologischen Fragen, wie der Vermüllung unseres Planeten.
Bernd Wackerbauer Der "Weltsalon" widmet sich diesen Winter sowohl aktuellen sozialen Themen wie Flucht und Heimat als auch brisanten ökologischen Fragen, wie der Vermüllung unseres Planeten.

Christian Springer "OBEN OHNE"

Christian Springer " OBEN OHNE" Eine Benefizveranstaltung zugunsten von Orienthelfer e. V. Er ist privat der netteste Mensch. Doch wenn er, wie in der BR-Kabarett-Sendung "Live aus dem Schlachthof", ein Thema gefunden hat, über das es sich aufzuregen lohnt, wird er zum Berserker. Aber das ist natürlich alles "nur" die hohe Kunst des Kabaretts, denn Christian Springer ist, das darf man ruhig so sagen, ein Meister seines Fachs. Nach Jahren des Erfolgs mit seiner Kunstfigur "Fonsi" hat er vor einem Jahr mit "OBEN OHNE" ein Programm erschaffen, in dem er ganz er selbst sein kann. Und es gelingt ihm dabei wunderbar, Bösartigkeiten mit so feinem Witz auszuteilen, dass man oft erst nach ein paar Sekunden zu lachen anfängt. Dann aber nicht mehr aufhört.

Mi 25.11. Weltsalon Einlass 19 Uhr Beginn 19.30 Uhr Dauer ca. 110 Min. inkl. Pause Eintritt € 25,- / erm. € 20,-* Der Erlös geht an die von Christian Springer gegründete Hilfsorganisation Orienthelfer e. V., die die Opfer des Syrienkonflikts unterstützt. (www.orienthelfer.de)

 

Christian Ude "Der doppelte Ude"

Christian Ude "Der doppelte Ude" z usammen mit Uli Bauer Es gibt zwar für ihn nichts mehr zu regieren. Aber natürlich gehen dem Münchner Ex-Oberbürgermeister Christian Ude und seinem kongenialen Partner Uli Bauer die Themen nicht aus. Denn erstens hat Ude noch viele Anekdoten aus seiner aktiven Zeit im Koffer, zweitens kann er diese nun mit einem gewissen Abstand besser betrachten. Ob ihm aber ein bissiger Kommentar zur Nach-Ude-Ära über die Lippen kommt?

Di 8.12. Weltsalon Einlass 19 Uhr Beginn 19.30 Uhr Dauer ca. 120 Min. inkl. Pause Eintritt € 25,- / erm. € 20,-*

 

Mathias Tretter "Selfie"

Mathias Tretter " Selfie" Den Fotoapparat am Stangerl gezückt und schnell noch ein Selfie! Selbst IT‘ler und Kindergärtner präsentieren heute Lebensläufe, wie man sie vormals aus der Gala kannte. Dazu werden Selbstporträts ins Netz gestellt, die Kate Moss und George Clooney aussehen lassen wie fränkische Jugendherbergseltern. Der vielfach ausgezeichnete Kabarettist Mathias Tretter entlarvt diesen Zeitgeist und es wird manch einer schlucken, wenn er sich bei Tretters Schilderungen plötzlich selbst erkennt.

Mo 21.12. Weltsalon Einlass 19 Uhr Beginn 19.30 Uhr Dauer ca. 110 Min. inkl. Pause empfohlen ab 12 Jahren Eintritt € 25,- / erm. € 20,-* * Alle Karten gelten am Veranstaltungstag als MVV-Ticket. Im Preis sind die VVK- und die Systemgebühr enthalten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren