Wegen Auffahrunfall: A8 komplett gesperrt

Mit hoher Geschwindigkeit ist ein Porsche Cayenne auf der A 8 auf einen Toyota aufgefahren. Drei Personen wurden zum Teil schwer verletzt.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Auffahrunfall auf der A8.
Gaulke Auffahrunfall auf der A8.

Mit hoher Geschwindigkeit ist am Samstagvormittag ein Porsche Cayenne  auf der A 8 auf einen Toyota Yaris aufgefahren und hatte diesen auf einen weiteren Pkw geschoben. Drei Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Die A 8 war komplett gesperrt.

München - Wegen der Rettungarbeiten und der Landung des Hubschraubers "Christoph München" wurde die Autobahn in Richtung München für eine knappe Stunde total gesperrt. Es entwickelte sich im Urlauberverkehr ein Stau von bis zu 20 Kilometern über die Ausfahrt Holzkirchen hinaus.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren