Walter Lang spielt Reise-Impressionen

Der Pianist Walter Lang spielt heute mit seinem Trio in der Unterfahrt.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Illustration
C.Stockmann Illustration

Der Pianist Walter Lang spielt heute mit seinem Trio in der Unterfahrt.

Songs als Erinnerungen an seine Tourneen hat der Pianist Walter Lang mit seinem neu formierten Trio – Thomas Markusson (b), Sebastian Merck (dr) – für diesen Abend zusammengestellt und im typischen Walter-Lang-Stil arrangiert. Titel , die er kennen gelernt hat („Ringo Oiwake“ in Japan), solche, die durch die jeweiligen Städte inspiriert sind („Madrid After Dark“), Stücke, die man mit den jeweiligen Auftrittsorten verbindet („Dear Old Stockholm“) und Kompositionen von befreundeten Kollegen aus deren Heimat („Nights of Skopje“ von Dusko Gojkovich).

Unterfahrt, Einsteinstraße 42, Beginn: 21 Uhr, Eintritt: 14 Euro

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren