Anzeige

Vorfreude gemeinsam erleben – Weihnachts- und Wintermarkt am Flughafen München

Nach zweijähriger Pause findet am Flughafen München wieder der Weihnachts- und Wintermarkt statt – traditionell im MAC-Forum, der größten überdachten Freifläche Europas.
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Der Weihnachts- und Wintermarkt vom 19. November bis 26. Dezember am Flughafen München.
Der Weihnachts- und Wintermarkt vom 19. November bis 26. Dezember am Flughafen München. © Flughafen München

Vom 19. November bis 26. Dezember öffnet der Markt täglich ab 11 Uhr seine Tore. Besucher und Passagiere finden umgeben von einem weihnachtlich geschmückten Tannenwald mehr als 40 Stände mit Kunsthandwerk, Bekleidung, Schmuck und Spielwaren sowie kulinarischen Köstlichkeiten wie heiße Maroni, Dampfnudeln oder Flammkuchen.

Mehr als 40 Stände mit Kunsthandwerk, Bekleidung, Schmuck und Spielwaren.
Mehr als 40 Stände mit Kunsthandwerk, Bekleidung, Schmuck und Spielwaren. © Flughafen München

Ein Highlight des Weihnachts- und Wintermarktes ist wieder die große Eisfläche, die Groß und Klein zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen einlädt. Die "Eisfläche", die erstmals nicht aus echtem Eis, sondern aus einem speziellen Kunststoff besteht, ist jeden Tag von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Die Nutzung der Bahn inklusive Leihschuhe oder Schliff der eigenen Schlittschuhe kostet fünf Euro pro Person, die Nutzung der Eisstockbahn zehn Euro je Stunde.

Die große Eisfläche lädt zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen ein.
Die große Eisfläche lädt zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen ein. © Flughafen München

Programm für Klein und Groß

Zudem bietet der Münchner Airport auf dem Weihnachts- und Wintermarkt wieder ein breites musikalisches Programm mit Live-Musik von Rock und Pop über Soul und Funk bis hin zu Gospel.

Musikalisches Programm mit Live-Musik von Rock und Pop über Soul und Funk bis hin zu Gospel.
Musikalisches Programm mit Live-Musik von Rock und Pop über Soul und Funk bis hin zu Gospel. © Flughafen München

Auch für die Unterhaltung der kleinen Gäste ist gesorgt: Spiel und Spaß bietet das umfangreiche Kinderprogramm mit Kinderschminken, Kasperltheater oder Zaubershow. Am Dienstag, 6. Dezember, kommt darüber hinaus der Nikolaus zu Besuch und verteilt an alle Kinder kleine Geschenke. Am Freitag, 16. Dezember, liest der Nikolaus Weihnachtsgeschichten auf der Bühne des Marktes vor.

Der Nikolaus besucht den Weihnachts- und Wintermarkt am 6. und 16. Dezember.
Der Nikolaus besucht den Weihnachts- und Wintermarkt am 6. und 16. Dezember. © Flughafen München

Ein Highlight im Veranstaltungsprogramm wird sicherlich der Besuch des EHC Red Bull München am 10. Dezember sein. Ab 14:30 Uhr zeigt die Checkerbande ein Showtraining, bevor danach einige Profispieler auf der Eisfläche ihr Können demonstrieren. Im Anschluss gibt es für alle Fans Autogramme.

Am 27.11 kommen die Weihnachtsengel und schreiben gemeinsam mit den Kindern Wunschzettel.
Am 27.11 kommen die Weihnachtsengel und schreiben gemeinsam mit den Kindern Wunschzettel. © Flughafen München

Lichterfahrten

Im Rahmen des Weihnachts- und Wintermarkts können Besucher die Vorfelder des Münchner Flughafens mit ihren vielen glitzernden Lichtern während einer einstündigen Tour im Bus erkunden. Die beliebten Lichterfahrten starten Montag bis Sonntag jeweils um 17 Uhr und 18 Uhr am München Airport Center (MAC). Von Freitag bis Sonntag wird darüber hinaus auch jeweils eine Fahrt um 16 Uhr angeboten. Es wird empfohlen, die Buchung bzw. Reservierung der Touren im Voraus vorzunehmen.

Der Weihnachts- und Wintermarkt inmitten eines Tannenwaldes.
Der Weihnachts- und Wintermarkt inmitten eines Tannenwaldes. © Flughafen München

Öffnungszeiten

Geöffnet ist der Weihnachts- und Wintermarkt von Montag bis Donnerstag täglich von 11 Uhr bis 20 Uhr. Freitag, Samstag und Sonntag schließt der Markt um 21 Uhr. Am 24. Dezember ist der Weihnachts- und Wintermarkt von 11 bis 16 Uhr geöffnet. 

Köstliche Leckereien wie Langos, Ofenkartoffel, Maroni und gebrannte Mandeln.
Köstliche Leckereien wie Langos, Ofenkartoffel, Maroni und gebrannte Mandeln. © Flughafen München

Besucher, die mit dem Auto anreisen, können für den Besuch des Weihnachts- und Wintermarkts drei Stunden kostenfrei im Parkhaus P20 parken. 

Der Weihnachts- und Wintermarkt im MAC-Forum am Flughafen München.
Der Weihnachts- und Wintermarkt im MAC-Forum am Flughafen München. © Flughafen München
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen
lädt ... nicht eingeloggt