Vermisste Araber in Nürnberg wohlbehalten aufgefunden

Zwei Familien aus den Vereinigten Arabischen Emiraten vermissten seit Mittwochabend ihre beiden Kinder. Einer der beiden leidet am Down-Syndrom. Nun hat man sie gefunden – im rund 170 Kilometer entfernten Nürnberg.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die beiden Araber wurden seit Mittwoch vermisst. Vermutlich sind sie mit dem Zug nach Nürnberg gefahren.
Polizei München Die beiden Araber wurden seit Mittwoch vermisst. Vermutlich sind sie mit dem Zug nach Nürnberg gefahren.

München – Die beiden Araber sind 6 und 21 Jahre alt und große Eisenbahn-Fans. Der 21-Jährige leidet am Down-Syndrom und kann sich nicht selbstständig orientieren. Zuletzt wurden sie ursprünglich am Mittwochabend gegen 19:45 Uhr im Cafe Starbucks im Untergeschoss des Stachus gesehen. Die Gruppe war zu dem Zeitpunkt auf dem Rückweg vom Hauptbahnhof.

Die Familien waren eigentlich nur nach München gekommen, um dort Urlaub zu machen. Die beiden Vermissten sprechen daher weder Deutsch noch Englisch.

Aufgrund der Begeisterung für Züge befürchtete die Polizei von Anfang an, dass die beiden Araber in irgendeinen Zug, der sich zufällig gerade im Hauptbahnhof befand, eingestiegen sein könnten und sich seitdem  orientierungslos irgendwo an einem anderen Bahnhof befanden.

Diese Vermutung scheint sich nun bestätigt zu haben: Am Freitag gegen 03:45 Uhr meldete die Polizei in Nürnberg, dass die beiden Vermissten dort aufgegriffen worden waren und in einem Jugendheim in Nürnberg untergebracht wurden.

Die beiden waren bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gefunden worden. Aufgrund von Verständigungsproblemen konnten zunächst jedoch nicht die Namen der beiden werden. Durch die Münchner Suchmeldung war es nun möglich, sie wieder mit ihren Familien zusammenzuführen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren