Unfall verursacht - Frau begeht Fahrerflucht

Eine Autofahrerin bringt beim Fahrstreifenwechsel einen Motorradfahrer zu Fall - anstatt zu helfen, flüchtet sie! Die Polizei bittet um Hilfe.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Unfall verursacht, Person verletzt und 2.000 Euro Sachschade: Trotzdem bleib die Fahrerin nicht stehen!
dpa Unfall verursacht, Person verletzt und 2.000 Euro Sachschade: Trotzdem bleib die Fahrerin nicht stehen!

München / Haar - Am Sonntag fuhr ein 21-jähriger Münchner gegen 15 Uhr in einer Motorradgruppe mit seiner Kawasaki die Münchner Straße in Haar stadtauswärts.

An der Kreuzung zur Kirchenstraße wollte die Motorradgruppe die Kreuzung bei Grünlicht geradeaus überqueren als eine bislang unbekannte Pkw-Fahrerin, die an dieser Kreuzung auf dem Linksabbiegerstreifen fuhr, plötzlich nach rechts auf die Spur wechselte. Dadurch zwang sie einen anderen Autofahrer zu einer starken Bremsung. Genau hinter diesem PKW befand sich die Motorradgruppe, welche ebenfalls stark abbremsen und ausweichen musste.

Dabei verlor der 21-jährige Münchner die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte auf die Fahrbahn. Er selbst hatte Glück im Unglück und verletzte sich nur leicht. Anders jedoch das Motorrad: Der Schaden an seiner Kawasaki beträgt ca. 2.000 Euro.

Die unbekannte Autofahrerin, welche den Sturz verursacht hatte, blieb nicht stehen, sondern fuhr direkt davon.

Während der Unfallaufnahme musste die Münchner Straße stadtauswärts für eine Stunde komplett gesperrt werden. Da der Verkehr umgeleitet wurde, kam es nicht zu größeren Verkehrsbehinderungen.

Alle News aus den Stadtvierteln

Die bislang unbekannte Fahrerin fuhr einen weißen Pkw, vermutlich Toyota, mit möglicherweise Ebersberger Kennzeichen.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren