Therme Erding hat wieder auf - und umgebaut

Die Therme Erding hat wieder geöffnet. Damit ist die 100-Tage-Zwangspause vorbei.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Endlich! Die Therme Erding hat wieder geöffnet und sogar das W
Therme Erding Endlich! Die Therme Erding hat wieder geöffnet und sogar das W

Erding - Die Rutschen sind neu, die Becken sind es auch – und endlich können sich die Badegäste auch an ihnen erfreuen. 100 Tage war die Therme Erding Corona-bedingt geschlossen, nun durfte sie endlich wieder öffnen.

Zwischendrin wurde das Bad umfangreich und für 1,8 Millionen Euro saniert. Wer die Therme besuchen möchte, braucht anders als bei den städtischen Bädern keine Voranmeldung im Internet. Allerdings werden am Empfang die Kontaktdaten der Badegäste aufgenommen.

Im Bereich der Kassen und Umkleiden sowie im Foyer muss eine Maske getragen werden. Es gelten die üblichen Abstandsregelungen von 1,50 Metern. Außerdem hat die Therme 150 Spender mit Desinfektionsmittel aufgestellt.

Lesen Sie auch: Hallenbäder in München öffnen wieder - Besuch ohne Reservierung möglich

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare