Schifffahren wird mit MVV-Ticket billiger

Die Seenschifffahrt hat diese Woche wieder auf dem Ammersee und Starnberger See gestartet. Neu in dieser Saison ist, dass es gegen Vorlage einer gültigen MVV-Fahrkarte Rabatte gibt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen Teilen
Wieder bereit zum ablegen: die Schiffe am Landesteg Stegen am Ammersee.
Wieder bereit zum ablegen: die Schiffe am Landesteg Stegen am Ammersee. © B. Lindenthaler/imago images

Saisonauftakt im Fünfseenland: Seit Montag fahren wieder Ausflugsdampfer über den Ammersee und Starnberger See. Nun gaben die MVV und Bayerische Seenschifffahrt eine Kooperation bekannt, die noch mehr Besucher anlocken soll.

Das weiß-blaue Bonusangebot wird erweitert

Seit über 30 Jahren arbeiten MVV und Bayerische Seenschifffahrt schon zusammen. Jetzt wird das weiß-blaue Bonusangebot erweitert. Wie die Unternehmen am Freitag bekannt gaben, bekommt man ab sofort gegen Vorlage einer gültigen MVV-Einzel-, Streifen, Tages- und auch Zeitkarte, fünf Prozent Rabatt auf Schiffsfahrten auf den beiden Seen. Zuvor galt das Angebot nur für Single- oder Gruppen-Tageskarten.

Lesen Sie auch

Verkleinerter Fahrplan und Hygieneregeln

Auch an Bord gelten die üblichen Hygieneregeln: Es herrscht FFP2-Maskenpflicht und ein Mindestabstand von eineinhalb Metern muss eingehalten werden. Negative Coronatests brauchen die Fahrgäste allerdings nicht - die Dampfer gelten als öffentliches Verkehrsmittel. Auf Bewirtung und Erlebnisfahrten muss jedoch noch verzichtet werden.

Lesen Sie auch

Der verkleinerte Fahrplan soll mit Beginn der Pfingstferien am 22. Mai wieder erweitert werden. Spätestens dann sollen die Ausflugsregionen mit dem Bonusangebot ein Stück weit vom Pkw-Verkehr entlastet werden - so erhofft es sich MVV-Geschäftsführer Dr. Bernd Rosenbusch.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren