Sauerlach: BMW rammt Smart - beide Autos Schrott

Bei einem Abbiege-Unfall auf der Staatsstraße St 2573 bei Sauerlach wurden am frühen Montagmorgen die beiden Fahrer verletzt und ihre Autos zerstört.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Thomas Gaulke 10 Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Thomas Gaulke 10 Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Thomas Gaulke 10 Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Thomas Gaulke 10 Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Thomas Gaulke 10 Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Thomas Gaulke 10 Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Thomas Gaulke 10 Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Thomas Gaulke 10 Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Thomas Gaulke 10 Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.
Thomas Gaulke 10 Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt.

Sauerlach - Aus bislang noch ungeklärter Ursache kollidierten der BMW und der Smart gegen 7:45 Uhr in der Früh. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Fahrzeuge so stark beschädigt, dass beim BMW die Radaufhängung brach und der Smart massiv demoliert wurde. Die Fahrerin des Kleinwagens wurde dabei in ihrem Auto eingeklemmt.

Die hinzugerufenen Feuerwehren aus Sauerlach und Arget konnten die Frau schließlich aus dem Wrack befreien. Anschließend wurde sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen. Auch der BMW-Fahrer wurde bei dem Crash verletzt.

Die Staatsstraße blieb für etwa zwei Stunden komplett gesperrt.

Lesen Sie hier weitere News aus dem Münchner Umland

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren