Post-Laster gerät auf Autobahnbrücke über A8 in Brand

Ein Lastzug ist auf der Autobahnbrücke über der A8 zwischen Hofolding und Sauerlach am frühen Montagnachmittag in Brand geraten. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Staatsstraße blieb zunächst gesperrt.
Thomas Gaulke Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Staatsstraße blieb zunächst gesperrt.

Ein Lastzug ist auf der Autobahnbrücke über der A8 zwischen Hofolding und Sauerlach am frühen Montagnachmittag in Brand geraten. Die Staatsstraße 2070 musste gesperrt werden. 

Sauerlach - Feuerwehreinsatz im Münchner Umland: Auf einer Autobahnbrücke über der A8 ist am Montag kurz nach 14 Uhr ein Laster in Brand geraten. Zwar konnte der Brand gelöscht werden. Die Staatsstraße 2070 zwischen Sauerlach und Holding blieb jedoch in Folge des Einsatzes noch gesperrt, wie ein Feuerwehr-Sprecher der AZ am frühen Abend sagte. 

A8: Lastwagen gerät in Brand - Staatsstraße gesperrt

Nach ersten Erkenntnissen sei niemand verletzt. Ob Ladung beschädigt wurde, war bislang nicht bekannt.

Und auch zur Unfallursache gab es noch keine Angaben.

Lesen Sie auch: Brutaler Überfall - Gastwirt gefesselt und ausgeraubt

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren