Nach Lkw-Unfall: Vollsperrung auf der Autobahn A92

Auf der A 92 in Fahrtrichtung München ist es am Freitagmorgen zu einem Unfall mit einem Lkw gekommen. Die Fahrbahn musste komplett gesperrt werden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die A 92 zwischen Freising-Ost und Freising-Mitte in Richtung München wurde gesperrt. (Symbolbild)
Die A 92 zwischen Freising-Ost und Freising-Mitte in Richtung München wurde gesperrt. (Symbolbild) © Carsten Rehder/dpa

München - Am Freitagmorgen ist es zwischen den Anschlussstellen Freising Ost und Freising Mitte auf der Autobahn A92 zu einem Unfall gekommen.

Wie die Polizei berichtet, kam ein 41-jähriger Berufskraftfahrer aus Dingolfing in Fahrtrichtung München mit seinem Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei touchierte der Mann die rechte Leitplanke und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Es kam rund 500 Meter nach der Kollision zum Stehen, verletzt wurde der 41-Jährige nicht.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Aufgrund der schwierigen Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn komplett gesperrt werden, eine Umleitung wurde eingerichtet. Der Gesamtschaden des Unfalls wird auf 30.000 Euro geschätzt.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren