Millionenschaden in Manthal bei Berg: Großfeuer zerstört Handwerkerhof

Großbrand in Berg: Im Ortsteil Manthal wurde in der Nacht auf den Pfingstsonntag ein Handwerkerhof komplett vernichtet. Die Brandursache ist noch unklar, der Schaden wird auf mehrere Millionen Euro geschätzt. 
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.
Thomas Gaulke 19 Der Handwerkerhof im Manthal ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Die Bilder vom Einsatz.

Im Berger Ortsteil Manthal ist in der Nacht auf den Pfingstsonntag ein Handwerkerhof komplett niedergebrannt. Die Brandursache ist noch unklar, der Schaden wird auf mehrere Millionen Euro geschätzt. 

Berg - Ein Großbrand hat im oberbayerischen Berg am Starnberger See einen Handwerkerhof zerstört und einen Millionenschaden verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer am Sonntagmorgen aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen. Es breitete sich rasch auf Nebengebäude und geparkte Fahrzeuge aus. Verletzt wurde niemand, alle Bewohner konnten sich entweder selbst rechtzeitig in Sicherheit bringen oder wurden von der Feuerwehr dabei unterstützt. Rauchmelder hatten kurz vor drei Uhr am Morgen Alarm geschlagen.

Feuerwehrleute waren stundenlang im Einsatz

Rund 200 Feuerwehr- und Rettungskräfte des Landkreises Starnberg rückten aus, um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Die Feuerwehrleute brauchten Stunden, um wenigstens ein Übergreifen der Flammen auf eine benachbarte Gaststätte zu verhindern. Der Handwerkerhof samt Nebengebäuden und Lagerbeständen fiel jedoch den Flammen zum Opfer und brannte vollständig nieder.

Die Bilder vom Einsatz sehen Sie in unserer Fotostrecke!

Lesen Sie auch: Unfall in Tirol - Betrunkener Bayer stürzt mit Wohnmobil ab

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren