Freising: 17-Jähriger schnappt Handtaschen-Räuber

Ein 17-Jähriger ist für eine 53-jährige Frau zum Helden geworden. Nachdem ihr die Handtasche gestohlen wurde, nahm der Jugendliche die Verfolgung auf und stellte einen der Täter.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein 22-Jähriger hat in Pasing eine Passantin beraubt und verletzt. (Symbolbild)
Arno Burgi/dpa Ein 22-Jähriger hat in Pasing eine Passantin beraubt und verletzt. (Symbolbild)

Eching - Am vergangenen Mittwoch kam es in Eching zu einem Handtaschen-Diebstahl. Eine 53-jährige Frau wurde nach dem Besuch eines Supermarktes von drei Jugendlichen belagert. Die 14- bis 17-Jährigen bedrängten die Frau und begleiteten sie laut Polizei gegen ihren Willen. Einer der Jugendlichen entriss dem Opfer die Handtasche und klaute Geld aus ihrer Börse.

17-Jähriger stellt den Dieb

Ein 17-Jähriger Echinger wurde durch die Schreie der Frau auf den Diebstahl aufmerksam und nahm die Verfolgung der Flüchtenden auf. Wie die Polizei mitteilt, kam einer der Täter dabei zu Fall und konnte bis zum Eintreffen der Beamten festgehalten werden. Später konnten auch die beiden Komplizen von der Polizei ermittelt werden.

Gegen den 17-jährige Haupttäter wurde vom Ermittlungsrichter Untersuchungshaft angeordnet. Die beiden anderen Jugendlichen bleiben auf freiem Fuß.

Lesen Sie hier: Unfall mit Tretroller - Bub (7) verletzt alte Dame auf Fußweg in Freising

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren