Feuer vernichtet Bauernhof in Grafing

Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Integrierten Leitstelle in Erding ein. Als die Feuerwehr eintraf, wütete das Feuer massiv.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare  0 Teilen
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.
Gaulke 17 Kurz vor 23 Uhr gingen mehrere Notrufe ein. Als die freiwillige Feuerwehr eintraf, stand die komplette Scheune bereits in Flammen.

Grafing - Bei einem Brand auf einem Bauernhof im oberbayerischen Grafing (Landkreis Ebersberg) ist in der Nacht zum Samstag ein Schaden in Höhe von mehr als 400.000 Euro entstanden. Das Feuer zerstörte eine Scheune sowie den Dachstuhl des Wohnhauses, wie ein Polizeisprecher sagte.

Scheune bei Landshut abgebrannt

Verletzt wurde niemand, der Bauernhof war glücklicherweise unbewohnt. In der Scheune waren Pfadfinder-Gegenstände und Stroh gelagert. Die Brandursache war zunächst unklar.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.