Erkrankung am Steuer: Münchner stirbt nach Unfall

Ein 53-jähriger Münchner ist nach einem Unfall in Oberschleißheim seinen Verletzungen erlegen. Laut Polizei hatte er einen medizinische Notfall am Steuer.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der verunfallte Fahrer erlag seinen Verletzungen.
Der verunfallte Fahrer erlag seinen Verletzungen. © Thomas Gaulke

Oberschleißheim - Am späten Donnerstagabend gegen Mitternacht ist ein 53-jähriger Münchner bei einem Verkehrsunfall in Oberschleißheim ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann am Steuer einen medizinischen Notfall und verlor dann die Kontrolle über seinen BMW.

Lesen Sie auch

Die Polizei geht davon aus, dass der Münchner wegen seiner Erkrankung auf schneebedeckter Fahrbahn in einer Linkskurve von der Straße abkam. Anschließend prallte er gegen eine Leitplanke und eine Verkehrsinsel. Der 53-Jährige erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren