Erding: Betrügerpaar zockt fast 50.000 Euro mit Rabattsystem ab

Ein Ehepaar aus dem Raum Bechtesgarden hat Daten Fremder abgegriffen und damit wiederholt Guthaben von Rabattkarten abgeschöpft. Die Kriminalpolizeiinspektion Erding hat die beiden auf frischer Tat ertappt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Empfehlungen
Das Betrügerpaar wurde auf frischer Tat ertappt und vorläufig festgenommen. (Symbolbild)
Das Betrügerpaar wurde auf frischer Tat ertappt und vorläufig festgenommen. (Symbolbild) © dpa

Erding - Am Donnerstagvormittag hat die Polizei ein Betrügerpaar im Alter von 43 und 47 Jahren auf frischer Tat in einem Erdinger Supermarkt gestellt und vorläufig festgenommen. Die beiden hatten zum wiederholten Mal Guthaben von Rabattkarten eingelöst, deren Eigentümer sie nicht sind.

Auf frischer Tat im Supermarkt ertappt

Wie die Polizei berichtet, war das Paar aus dem Raum Berchtesgarden nur für den Betrug nach Erding angereist. Dort lösten sie in einem Supermarkt immer wieder Guthaben eines Rabattsystems ein.

Lesen Sie auch

Konten vermutlich dank einfacher Passwörter geknackt

Wie die beiden an die Zugangsdaten der Rabattkonten gelangen konnten, ist noch unklar. Die Ermittler gehen davon aus, dass, wie bei früheren Fällen, einfache Passwörter entschlüsselt wurden. Das Guthaben kann dann von einem entsprechenden Terminal auf das Smartphone übertragen und beim Einkauf eingelöst werden.

Zahlreiche Datenabgriffe in den letzten Wochen

Bei den betroffenen Rabattkarten kam es in den vergangenen Wochen zu zahlreichen Datenabgriffen, weshalb der Betreiber des Systems sich an die Kriminalpolizeiinspektion wandte. Bislang ist ein Gesamtschaden von rund 47.000 Euro entstanden. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1 Kommentar – mitdiskutieren Empfehlungen
1 Kommentar
Artikel kommentieren