Dachau: Fahrradfahrerin (82) stürzt wegen Traktor

Bei einem Überholmanöver hat ein Traktorfahrer in Dachau eine 82-jährige Fahrradfahrerin derart erschreckt, dass sie die Kontrolle verlor und stürzte.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Traktor kam einer 82-jährigen Fahrradfahrerin wohl etwas zu nahe, wodurch diese stürzte und sich am Kopf verletzte. (Symbolbild)
Julian Stratenschulte/dpa Ein Traktor kam einer 82-jährigen Fahrradfahrerin wohl etwas zu nahe, wodurch diese stürzte und sich am Kopf verletzte. (Symbolbild)

Dachau - Am Mittwoch fuhr ein 52-Jähriger mit seinem Traktor samt beladenem Anhänger hinter einer 82-jährigen Fahrradfahrerin. Beim Überholmanöver kam der Fahrer der älteren Radlerin wohl etwas zu nahe, wodurch die Münchnerin laut Polizei erschrak und die Kontrolle über ihr Fahrrad verlor.

Durch eine Berührung des Traktor-Anhängers mit der Radfahrerin stürzte die 82-Jährige und zog sich dabei eine Kopfverletzung zu. Sie musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen den 52-jährigen Fahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung ermittelt.

Lesen Sie auch: Ebersberg - Maibaumwagen umgestürzt - viele Verletzte

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren