A9 bei Garching: Wohnwagen nach Unfall auseinandergerissen

Ein kleiner Fahrfehler hatte auf der A9 in Richtung München am Dienstagnachmittag weitreichende Folgen. Ein Wohnwagen wurde der Länge nach auseinandergerissen und komplett zerstört.
| Christoph Elzer
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Thomas Gaulke 15 Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Thomas Gaulke 15 Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Thomas Gaulke 15 Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Thomas Gaulke 15 Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Thomas Gaulke 15 Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Thomas Gaulke 15 Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Thomas Gaulke 15 Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Thomas Gaulke 15 Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Thomas Gaulke 15 Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Thomas Gaulke 15 Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Thomas Gaulke 15 Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Thomas Gaulke 15 Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Thomas Gaulke 15 Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Thomas Gaulke 15 Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.
Thomas Gaulke 15 Die Bilder vom dramatischen Wohnwagen-Unfall bei Garching.

München – Der Unfall ereignete sich auf Höhe der Anschlussstelle Garching Nord am 18. Juli gegen 16:30 Uhr. Laut Zeugen hatte der Fahrer eines Wohnwagen-Gespanns während eines Spurwechsels so stark beschleunigt, dass der Anhänger zunächst ins Schleudern und schließlich außer Kontrolle geriet.

Das Gespann aus dem Raum Aschaffenburg schlingerte über drei Fahrspuren hinweg und prallte dann in die Mittelleitplanke. Durch den heftigen Aufprall stürzte der Wohnwagen um und der Aufbau riss vom Fahrgestell ab. Ein mit vier Personen besetzter VW Touran konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in den Trümmerhaufen.

Während die Insassen des Touran unverletzt blieben, kam die dreiköpfige Familie im Zugfahrzeug des Wohnwagens mit leichten Blessuren ins Krankenhaus. Erhebliche Mengen Hausrat verteilten sich über die Fahrbahn.

Weil wegen der Unfallaufnahme und Bergung der Wracks im einsetzenden Berufsverkehr nur zwei Fahrspuren zur Verfügung standen, bildete sich ein Rückstau, der bis ins Stadtgebiet München reichte. Hier war der Mittlere Ring Richtung Norden ohnehin durch Ausweichverkehr aufgrund des alltäglichen Staus im Baustellenbereich der A99 verstopft. Auch auf den Ausweichstrecken parallel zur A9 bildeten sich lange Staus.

Die Bergungsarbeiten waren erst gegen 19 Uhr beendet. Dann konnten alle Spuren wieder freigegeben werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren