24-Jährige sucht nach Feuerzeug - und fährt gegen Baum

Eine 24-jährige Autofahrerin verliert die Kontrolle über ihren Wagen und prallt gegen einen Baum. Der Grund für den Unfall ist ein Feuerzeug.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Neubiberg - Am Sonntagmittag ist eine 24-jährige Frau mit ihrem Fiat auf der Unterhachinger Straße in Richtung Unterhaching gegen einen Baum gefahren. Sie hatte die Kontrolle über den Wagen verloren, als sie im Fußraum auf der Beifahrerseite ein Feuerzeug aufheben wollte. Nachdem das Fahrzeug gegen den Baum gekracht war, kippte es auf die rechte Seite. 

Die Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt 1.400 Euro. 

Lesen Sie hier: Diskriminierung wegen Dialekts? CSU-Stadtrat:

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren