Überquellende Mülleimer am Langwieder See: Anwohner sind sauer

An der Grünanlage am Langwieder See sind die Mülleimer überfüllt - auch, weil bei den warmen Temperaturen zu viele Menschen in zu kurzer Zeit rund um das Gewässer unterwegs waren.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
5  Kommentare Artikel empfehlen
Am Langwieder See beschweren sich Anwohner über nicht geleerte Mülleimer. Hier ein Bild von diesem Montag.
Am Langwieder See beschweren sich Anwohner über nicht geleerte Mülleimer. Hier ein Bild von diesem Montag. © privat

München - Der Langwieder See ist ein beliebtes Ausflugsziel - und in den vergangenen Tagen kamen offenbar zu viele Menschen an das Gewässer, zumindest für die Mülleimer rund um den See. Anwohner haben sich an die AZ gewandt, "die Anlage verkommt zur Müllhalde", beschweren sie sich.

"Seit Wochen sind die Abfallbehälter nicht mehr geleert worden.  Dies alles nur einen Steinwurf vom Spielplatz entfernt, wo es ähnlich ausschaut", schreibt Thomas H. Auch Ratten habe er deswegen schon gesehen.

Volle Mülltonnen am Langwieder See - das sagt die Stadt

Das Baureferat, zuständig für die Straßenreinigung, schreibt auf AZ-Anfrage: "die Abfallbehälter sind selbstverständlich geleert und die Flächen gereinigt. Generell ist das Abfallaufkommen in öffentlichen Bereichen, also auch am Langwieder See, schon immer und auch in der jetzigen Pandemiezeit stark von der Witterung abhängig und kann daher von Wochenende zu Wochenende (oder Tag zu Tag) sehr unterschiedlich sein."

Lesen Sie auch

Der Langwieder See werde wie alle Parks und Grünanlagen in einem regelmäßigen Turnus angefahren und die Anlage gereinigt. "Wegen des frühlingshaften Wetters und der pandemiebedingt allgemein intensiven Nutzung der öffentlichen Parks und Grünanlagen war das Erholungsgelände am Langwieder See am vergangenen Wochenende sehr stark frequentiert", so das Baureferat weiter. Man wolle aufgrund des anhaltend guten Wetters die Situation vor Ort im Auge behalten und "die notwendigen Reinigungsdurchgänge bedarfsgerecht veranlassen."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 5  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
5 Kommentare
Artikel kommentieren