Überdosis: 36-Jähriger tot in Hotel gefunden

Die Zahl der Drogentoten in München ist auch auch in diesem Jahr schon wieder beängstigend hoch. Alleine in der letzten Woche starben zwei Menschen an einer Überdosis.  
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Vor allem in München steigt die Zahl der Drogentoten kontinuierlich an.
dpa Vor allem in München steigt die Zahl der Drogentoten kontinuierlich an.

Die Zahl der Drogentoten in München ist auch auch in diesem Jahr schon wieder beängstigend hoch. Alleine in der letzten Woche starben zwei Menschen an einer Überdosis.

München - Am Montagmorgen wurde ein 36-Jähriger tot in seinem Hotelzimmer aufgefunden. Polizeiliche Ermittlungen deuteten darauf hin, dass der Verstorbene vor seinem Tod Drogen konsumiert hat.

Die Obduktion ergab keine Hinweise auf fremde Gewalteinwirkung. Ein während der Obduktion durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf eine zentralwirksame Substanz.

Lesen Sie hier: Nach Unfall: Polizei findet zehn Kilo Kokain in Lkw

Am vergangenen Samstag wurde ein 53-jähriger Münchner nach Heroin- und Alkoholkonsum mit dem Notarzt ins Krankenhaus gebracht.

Die Untersuchungen ergaben eine Mischintoxikation mit Heroin und Alkohol. Desweiteren habe man ein hochgradiges Hirnödem als Folge des Vorfalls festgestellt, teilte die Polizei am Freitag mit.

Am Mittwoch verstarb der Mann im Krankenhaus. Der leichenschauende Arzt bescheinigte aufgrund der Intoxikation Anhaltspunkte für einen nicht natürlichen Tod. Eine Obduktion bestätigte die Diagnose des Krankenhauses.

Lesen Sie hier: Passau: Auf Methadon und ohne Führerschein gestoppt

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen erbrachten keinerlei Hinweise für das Vorliegen einer Fremdeinwirkung.

Bei den beiden handelt sich somit um den 38. und 39. Drogentoten im Bereich des Polizeipräsidiums München im Jahr 2016.

Vergleichszahlen:

2015: 38 Personen

2014: 23 Personen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren