Trickdiebstahl in einem Antiquitätengeschäft

Drei Unbekannte bequatschen eine Verkäuferin in einem Antiquitätengeschäft in der Fraunhoferstraße und stehlen unbemerkt ein wertvolles Armband.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Isarvorstadt - Bereits am Donnerstag, den 06. Dezembe,r betraten in den Nachmittagsstunden ein unbekannter Mann und zwei unbekannte Frauen ein Antiqutätengeschäft in der Fraunhoferstraße. Die Frauen täuschten ein starkes Interesse an mehreren Gläsern vor, die sie sich von der Verkäuferin zeigen ließen. Zeitgleich hielt sich der Mann unbeaufsichtigt in den anderen Verkaufsräumen auf.

Die beiden Frauen ließen sich anschließend von der Verkäuferin noch mehrere Schmuckstücke aus einer Vitrine vorzeigen, unter anderem auch ein wertvolles Armband. Schließlich verließen die Frauen das Geschäft unter dem Vorwand, in einer nahegelegenen Bank Geld holen zu müssen. Sie kehrten jedoch nicht wieder zurück. Erst später stellte die Verkäuferin fest, dass das Armband geklaut wurde. Die drei Täter konnten unerkannt entkommen.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Täterbeschreibung: 1. Männlich, ca. 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß, dick, südländischer Typ, schwarze Haare

2. Weiblich, ca. 18 Jahre alt, ca. 155 cm groß, südländischer Typ, hager, schwarze, glatte, schulterlange Haare

3. Weiblich, ca. 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, südländischer Typ, braune, schulterlange zum Pferdeschwanz gebundene Haare

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 65, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren