Tollwood-Sensation: Johnny Depp kommt für Konzert nach München!

Gemeinsam mit Gitarrist Jeff Beck tritt Hollywood-Star Johnny Depp beim Sommer-Tollwood in München auf. Depp ist damit bereits zum zweiten Mal in der Musik-Arena zu Gast.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
12  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Johnny Depp gemeinsam mit Jeff Beck auf der Bühne.
Johnny Depp gemeinsam mit Jeff Beck auf der Bühne. © Christie Goodwin

München - In wenigen Tagen startet das Sommer-Tollwood im Olympiapark – kurz vor dem Beginn gibt es nun eine echte Überraschungsnachricht: Johnny Depp kommt für ein Konzert in die Musik-Arena des Festivals!

Gemeinsam mit Gitarrist Jeff Beck tritt der Schauspieler am 13. Juli beim Tollwood auf. Das Duo steht für: "An Extraordinary Night".

Jeff Beck macht im Rahmen seiner großen Europa-Tour nur zwei Mal in Deutschland Halt – ein Stopp davon ist das Tollwood in München, mit "Special Guest" Johnny Depp im Gepäck. Zuletzt war der Schauspieler immer mal wieder zu Gast bei Beck-Konzerten in Großbritannien, 2020 arbeiteten beide beim Song "Isolation" zusammen.

Anzeige für den Anbieter YouTube über den Consent-Anbieter verweigert

Depp und Beck haben sich in den vergangenen Jahren schätzen gelernt, beide haben eine enge Verbindung zueinander. "Es ist eine außerordentliche Ehre, mit Jeff zu spielen und Musik zu schreiben, einem der ganz Großen und jemandem, den ich jetzt als meinen Bruder bezeichnen darf", wird der Hollywood-Schauspieler in einer Tollwood-Mitteilung zitiert.

3. Juni 2022: Johnny Depp verlässt den Veranstaltungsort Sage nach einem Auftritt mit Jeff Beck.
3. Juni 2022: Johnny Depp verlässt den Veranstaltungsort Sage nach einem Auftritt mit Jeff Beck. © Scott Heppell/AP/dpa

Für Johnny Depp ist es nicht der erste Auftritt beim Tollwood, bereits 2018 spielte er gemeinsam mit Alice Cooper und Joe Perry in der Musik-Arena.

Erst kürzlich endete der wochenlange Schlammschlacht-Prozess mit Depps Ex-Frau Amber Heard. Letztendlich entschied die Jury größtenteils zugunsten von Depp – der 58-Jährige wurde zu Unrecht von Heard der häuslichen Gewalt beschuldigt.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

"Dem Tollwood-Sommerfestival ist es jetzt kurzfristig gelungen, die beiden legendären Künstler für ein Konzert nach München zu holen. Dabei gibt es keine Verbindung zum jüngsten Prozess", teilte eine Tollwood-Sprecherin auf AZ-Anfrage mit.


Jeff Beck & Johnny Depp, "An Extraordinary Night", 13. Juli, Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr, Tickets unter Tel. 0700 383850 24, www.tollwood.de oder über die offiziellen Ticketpartner München Ticket und Eventim (Preis 64,80 Euro, erm. 61,93 Euro)

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
12 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare