Tischdiebe am Münchner Flughafen unterwegs

Zwei mutmaßliche Tischdiebe haben mitten am Münchner Flughafen am helllichten Tag mehrere Tische abgebaut und wegschaffen wollen. Die Besitzerin habe die Unbekannten konfrontiert, teilte die Flughafenpolizei am Mittwoch mit. Ihre direkte Frage vom Montagnachmittag habe gelautet: "Wollen Sie meine Tische klauen?"
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz.
Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. © Jens Wolf/zb/dpa/Symbolbild
München

Ein angeblicher Auftrag einer beliefernden Brauerei zur Abholung der Tische war der Bistroinhaberin nicht bekannt. Die 41-Jährige stoppte das Vorhaben der Männer und verhinderte den Diebstahl. Die Flughafenpolizei sucht nun nach den Unbekannten und bittet Zeugen um Hinweise.

© dpa-infocom, dpa:210505-99-476671/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
3 Kommentare
Artikel kommentieren