Südliche Isarauen: Grüne setzen sich für Naturwaldreservat ein

Es soll ein "geschlossenes und möglichst großes Areal geschützter oder naturnaher Waldflächen identifiziert werden", schlagen die Grünen in ihrem Antrag im Stadtrat vor.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare 1 – Artikel empfehlen
Die Isarauen bei Hochwasser. (Archivbild)
Die Isarauen bei Hochwasser. (Archivbild) © imago images/imagebroker

München/Pullach - Die Fraktion Die Grünen - rosa Liste im Münchner Stadtrat möchte in den südlichen Isarauen ein Naturwaldreservat schaffen.

Zusammenarbeit mit der Gemeinde Pullach

Nach dem Willen der Fraktion solle dieses in Zusammenarbeit mit der Nachbargemeinde Pullach entstehen.

Lesen Sie auch

Gemeinsam soll ein "geschlossenes und möglichst großes Areal geschützter oder naturnaher Waldflächen identifiziert werden", so die Fraktion, die einen entsprechenden Antrag am Montag im Stadtrat einbringen will.

Flächen, die auf der Liste der Naturwaldreservate geführt werden, dürfen forstwirtschaftlich nicht genutzt werden, der Wald kann sich relativ ungestört entwickeln.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren 1 – Artikel empfehlen
3 Kommentare
Artikel kommentieren