Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Nicht aufgepasst! Ein 43-jähriger Audifahrer kracht in den VW einer 27-jährigen Münchnerin. Beide werden nur leicht verletzt. Es entsteht ein Schaden von 1.000 Euro.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Moosach - Am 12. Februar, um 8.15 Uhr, fuhr ein 43-Jähriger aus Fürstenfeldbruck mit seinem Audi auf dem Wintrichring in Moosach. An der Kreuzung zur Dachauer Straße wollte er in diese abbiegen. Vor ihm fuhr eine 27-jährige Münchnerin mit ihrem VW. Sie wollte ebenfalls in die Dachauer Straße abbiegen.

Lesen Sie hier weitere News aus den Stadtvierteln

Am Einmündungsbereich der Kreuzung bremste sie ihren VW bis zum Stillstand ab, um die Verkehrssituation besser zu überblicken. Der 43-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr ungebremst auf den VW auf.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrer leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 1.000 Euro.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren