Zwei Trios kämpfen und den Jazz-Preis

In der BMW Welt geben Jazz-Musiker den Ton an. Am Samstag wird dort der Jazz Award vergeben.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jazz-Musiker aus der ganzen Welt konnten sich bei dem Wettbewerb bewerben. (Symbolbild)
Saturn Jazz-Musiker aus der ganzen Welt konnten sich bei dem Wettbewerb bewerben. (Symbolbild)

Milbertshofen - Der BMW-Jazz Award 2015 wird am Samstag, 18. April, in der BMW Welt überreicht. Oberbürgermeister Dieter Reiter wird vor Ort sein und ein Grußwort sprechen.

Der international ausgerichtete Wettbewerb findet in diesem Jahr zum siebten Mal statt. Unter dem diesjährigen Motto „Playing my Guitar“ haben sechs renommierte Jazz-Formationen in sonntäglichen Matineen zwischen Januar und März ihr Können gezeigt. Im Finale stehen das österreichische "FAT – Fabulous Austrian Trio" und das "Manu Codjia Trio" aus Frankreich, zudem wird der Publikumspreis vergeben.

Durch das Programm führt Beate Sampson, Jazz-Expertin und Redakteurin beim Bayerischen Rundfunk, BR-Klassik. Der von BMW Design entworfene Wettbewerbspokal wird von Dr. Ian Robertson, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Vertrieb und Marketing BMW, Vertriebskanäle BMW Group, übergeben.

Was? BMW Jazz Award

Wann? Samstag, 18. April 2015, 19 Uhr

Wo? Auditorium BMW Welt, Am Olympiapark 1

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren